Aron

ARON Kunststofffenster

Gesundes Wohnraumklima

Richtiges Lüften verbessert nicht nur das Wohnraumklima, sondern schützt die Bausubstanz vor Schimmel. Den klassischen Dauerlüftungseffekt von früher, der alte, undichte Fenster zu wahren Energieverschwendern machte, gibt es dank moderner Fenster nicht mehr. Richtiges Lüften ist ein Muss – egal, ob manuell oder mit innovativen Lüftungsfunktionen.

Atmen Sie tief durch – mit System

Voraussetzung für ein gesundes Raumklima ist eine geregelte Feinlüftung, die den Frischluftbedarf der Bewohner möglichst energiesparend deckt, für eine ausreichende Schadstoffabfuhr sorgt und ein Wohnen frei von Schimmelpilzen ermöglicht.

Mit REGEL-air® und ARON SAFE-air bietet Ihnen ARON modernste Lüftungsvarianten, die Sie optional mit den Fenstersystemen ARON Renova, ARON Novum, ARON Passiv und ARON Design kombinieren können.

ARON SAFE-air

ARON SAFE-air

Frische Luft bei parallel abgestelltem, verriegeltem Fenster
ARON SAFE-air ist die Innovation für ein revolutionäres, völlig neues Lüftungssystem. Der spezielle Beschlag sorgt für einen umlaufenden, bis zu 6 mm breiten Lüftungsspalt zwischen Flügel und Rahmen. Diese Parallelabstellfunktion stellt eine natürliche, sanfte Raumlüftung sicher – auch in Abwesenheit. Das Fenster kann wie gewohnt geschlossen und in Drehstellung geöffnet werden. Ihre Fenster sind offen genug für kontinuierliche Frischluftzufuhr, um das Raumklima zu verbessern und um zu helfen, Schimmel vorzubeugen. Gleichzeitig sind sie geschlossen genug, um auch Energieeffizienz, Einbruchs- und Lärmreduzierung zu ermöglichen.

Informieren Sie sich über SAFE-air in unserem Video – ARON SAFE-air für optimale Luftzirkulation und Versicherungsschutz wie bei geschlossenen Fenstern!

Gute Gründe für SAFE-air

Natürliches Raumklima ohne hohe Energieverluste
In Räumen mit erhöhtem Frischluftbedarf wie Küche oder Badezimmer ist tägliches Lüften unerlässlich. Doch gerade im Winter kostet die unkontrollierte Frischluftzufuhr in Wohnräumen viel kostbare Heizenergie. Mit ARON SAFE-air strömt frische Außenluft langsamer in den Raum und wird schneller auf die Raumtemperatur erwärmt. Die Energieverluste werden deutlich verringert und Sie sparen bares Geld.

Sicher und verlässlich – auch in Abwesenheit
Mit ARON SAFE-air gehen Sie in Sachen Einbruchhemmung auf Nummer sicher, denn die jeweilige Sicherheitsklasse Ihrer Fenster bleibt erhalten. Die Sicherheitsbauteile an allen Fensterseiten erschweren ein Aushebeln des Fensterflügels. Zudem ist ARON SAFE-air wesentlich sicherer als gekippte Fenster, da diese versicherungstechnisch wie offene Fenster gewertet werden und somit keinen Einbruchschutz gewährleisten. Fenster mit ARON SAFE-air hingegen werden sowohl im geschlossenen sowie parallel abgestellten Zustand als einbruchshemmend gemäß RC2 anerkannt. Zusätzlich ist ARONSAFE-air von außen nur schwer zu erkennen und Sie sorgen so auch in Ihrer Abwesenheit für eine kontinuierliche und sichere Wohnraumlüftung.

  Normale Drehkippfenster Drehfenster mit ARON SAFE-air
Luftaustausch + +
Einfache Bedienung + +
Energiesparend - +
Einbruchhemmung* - +
Besserer Lärmschutz - +
Besserer Schlagregenschutz - +
Insektenschutz - +
Haustierschutz - +
Temperaturverlust /10 Min. 2°C 0,5°C

*Bis RC2 möglich **Quelle: Studie der FH Münster

REGEL-air®

REGEL-air®

Fensterfalzlüfter für Ihre Fenster
REGEL-air® nimmt Ihnen die Wohnraumfeinlüftung ab und führt energieschonend Frischluft unter die Zimmerdecke. Durch Vermischung mit der dortigen Warmluft wird die relative Luftfeuchte auf ein unkritisches Niveau gesenkt, Schimmelpilze werden vermieden und Schadstoffe abgeführt. Die zweistufige, automatische Volumenstromregelung verhindert zudem Zugerscheinungen bei höheren Windgeschwindigkeiten. REGEL-air® – für kontrolliertes Lüften im geschlossenen Zustand.

Lüftungsnorm DIN 1946-6: Wenn mehr als 1/3 der vorhandenen Fenster ausgetauscht werden, ist ein Lüftungskonzept dringend notwendig. Dieses kann z. B. mit Regel-air® umgesetzt werden.

MARGINAL