Aron

ARON Garagentore

Schutz und Komfort mit Sektional- und Rolltoren

Ihr neues Garagentor prägt Ihr Wohnhaus oder Ihr Firmengebäude nicht nur äußerlich, es schützt vor allem Ihr Eigentum vor Wettereinflüssen oder Diebstählen.

ARON bietet zwei Modellvarianten, die sich durch viele praktische Vorteile bewähren: Komfort, Leichtigkeit bei der Bedienung, Langlebigkeit, Sicherheit und elastische Abdichtung. Die Tore zeichnen sich somit durch eine hohe Wärmedämmung aus und sind daher schonend für Umwelt und Geldbeutel.

All diese Merkmale machen ARON Garagentore zu einem zuverlässigen und langlebigen Partner, der nicht nur optisch beeindruckt, sondern auch durch Qualität und Funktionalität besticht. Laufende Qualitätskontrollen und stetige Weiterentwicklungen sorgen dafür, dass unsere Modelle dauerhaft höchsten Ansprüchen genügen. Aus diesem Grund setzen wir mit unseren Produkten auf innovative Technologien „Made in Europe“.

Durch die Überprüfung der Rohstoffe bis hin zur Endkontrolle verlassen außerdem nur Produkte höchster Qualität unsere Produktion. So werden Sie lange Freude mit Ihrem neuen Garagentor haben.

Dabei können Sie sich Ihr Modell individuell zusammenstellen und ganz Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen. Dafür stehen Ihnen unterschiedlichste Materialien und Farben zur Verfügung, damit Ihr neues Garagentor den Gesamteindruck Ihres Gebäudes wirkungsvoll unterstreicht.

ARON Sektional- und Rolltore erfüllen alle europäischen Sicherheitsanforderungen.

Made in Europe
TÜV

Die Wahl zwischen Sektional- und Rolltor

Sektionaltor

ARON Sektionaltore verlaufen beim Öffnen unterhalb der Decke entlang. Dadurch wird nur eine geringe Sturzhöhe benötigt. Das Sortiment von Sektionaltoren besteht aus den zwei Typen, Standard und Classic, die sich durch den Ausgleichsmechanismus des Torblattes unterscheiden. Für das Standard Tor kommen hierbei die bewährten Zugfedern zum Einsatz, für das Classic Tor die Torsionsfedern.

Größen
Bis zu 6 m Breite und 3,085 m Höhe des Tores (größere Maße auf Anfrage möglich)


Einbau
Sektionaltore werden grundsätzlich in die Laibung eingebaut. Dabei ist nur eine Sturzhöhe von 10 cm erforderlich, wobei der Platz unter der Decke dann belegt ist.

Montagevarianten:

  • Montage innen, hinter der Laibung
  • Montage in der Laibung
  • Montage außen, vor der Laibung

Platzbedarf: min. 14 cm seitlich (je Seite) bei der Montage ohne Eindeckrahmen

Behang
Paneele mit Mikro-Linierung, woodgrain-Prägung in S-Sicke, M-Sicke, L-Sicke und Kassette.

Preisbeispiel (Classic)

  • Paneele: Mikro-Linierung / S-Sicke / M-Sicke / L-Sicke
  • Standardfarben
  • Größe: 3000 mm (Breite) / 2250 mm (Höhe)

Preis: 1.463,00 € / inkl. 19 % MwSt

Rolltor

ARON Rolltore bestehen aus einem geschlossenen Kastensystem. Das Tor wird aus der Senkrechten um eine Stahlwelle aufgewickelt, wodurch die Garagendecke frei bleibt. Abhängig von der Montageart ist hierfür eventuell eine größere Sturzhöhe für den Blendenkasten erforderlich.



Größen
Die max. Größe der Öffnung für die Montage der Rolltore beträgt: Breite 4,4 m, Fläche bis 18 m, Höhe bis4,4 m (größere Maße auf Anfrage möglich).

Einbau
Die Rolltore werden mit einem Blendenkasten montiert. Hier ist eine größere Sturzhöhe bei Montage innen vor der Laibung erforderlich, jedoch bleibt der Platz unter der Decke frei.

Montagevarianten:

  • Montage innen, hinter der Laibung
  • Montage in der Laibung
  • Montage außen, vor der Laibung
Platzbedarf: ca. 9 cm seitlich (je Seite)


Behang
Rolltorprofil 77/19 + Sichtfensterprofil + Lüftungsprofil


Preisbeispiel

  • Standardfarben
  • Größe: 3000 mm (Breite) / 2200 mm (Höhe)


Preis: 1.668,00 € / inkl. 19 % MwSt.

MARGINAL